Link- & Medientipps

Klimakrise: Kindern helfen Widersprüche und Ängste zu bewältigen

23.09.21 | Kinder-/Jugendhilfe, Soziale Arbeit | Nachrichten, Link- & Medientipps
Die dramatischen Folgen der globalen Klimakrise werden hierzulande immer sicht- und spürbarer. Das bekommen auch junge Kinder mit – sie sorgen sich und brauchen Sicherheit. Wie sollen Eltern darauf reagieren? Wie können Kitas und Grundschulen Zukunftsängste kindgerecht auffangen und zu Orten werden, in denen Kinder Antworten finden und Selbstwirksamkeit erfahren? Die Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ bereitet Pädagog:innen gezielt darauf vor. Hier ein Einblick – auch für Eltern –, worauf es dabei ankommt. weiter

Odyssee Therapieplatzsuche: "Die Psyche auf der Warteliste"

28.07.21 | Gesundheitswesen, Sozialpolitik | Nachrichten, Link- & Medientipps
Wer selbst betroffen ist oder Betroffene kennt, weiß wie schwer es ist an einen kassenfinanzierten Therapieplatz zu kommen. Wer eine Therapie nicht selbst zahlen kann oder möchte wartet auch abhängig vom Wohnort mitunter 20 Wochen auf eine Behandlung. Die Suche selbst ist gerade für Menschen, die akuten Bedarf haben, sehr belastend. Die Reportage "Exakt - Die Story" begleitet dazu Betroffene. Zu sehen ist sie am 28. Juli um 20.45 Uhr im MDR-Fernsehen sowie ein Jahr in der ARD-Mediathek. weiter

Patientenverfügung

10.07.21 | Behindertenhilfe, Altenhilfe, Gesundheitswesen | Nachrichten, Link- & Medientipps
Was wird in einer Patientenverfügung geregelt und was muss beim Erstellen der eigenen beachtet werden? Wie kann auch bei Menschen, die dabei Unterstützung brauchen sichergestellt werden, dass sie durch ihre Patientenverfügung selbstbestimmt handeln können? weiter

Gegen rechtsextreme Einstellungen kommt aus der Mitte weniger Widerspruch

05.07.21 | Soziale Arbeit, Forschung | Nachrichten, Link- & Medientipps
Wie weit sind rechtsextreme und menschenfeindliche Einstellungen tatsächlich in die Mitte der Gesellschaft eingedrungen? Gegen wen richtet sich die Ablehnung? Ist die demokratische Mitte geschrumpft oderverloren? Antworten darauf gibt die bevölkerungsrepräsentative „Mitte-Studie“ 2020/2021 der Friedrich-Ebert-Stiftung in Zusammenarbeit mit dem Institut für interdisziplinäre Konflikt- und Gewaltforschung der Universität Bielefeld (IKG). Beteiligt daran war auch Yann Rees, sowohl wissenschaftlicher Mitarbeiter am IKG als auch am Fachbereich Sozialwesen der FH Münster. weiter

Landschaftsverband Rheinland lädt zur Podiumsdikussion zum Persönlichen Budget

06.06.21 | Behindertenhilfe, Soziale Arbeit | Nachrichten, Link- & Medientipps
Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Inklusion digital erleben" findet am 08.Juni 2021 um 18 Uhr eine online Podiumsdiskussion zum Persönlichen Budget statt. Teilnehmen werden verschiedene Expert:innen, anschließend gibt es eine offene Fragerunde. weiter

Mehr Mitbestimmung von Menschen mit Behinderung und psychischer Erkrankung

29.05.21 | Behindertenhilfe | Nachrichten, Praxis & Projekte, Link- & Medientipps
Der Bundesverband evangelische Behindertenhilfe e.V. (BeB) führt gemeinsam mit dem Institut für Mensch, Ethik und Wissenschaft (IMEW) und mit Förderung durch die Aktion Mensch Stiftung ein Partiizipationsprojekt für Menschen mit Behinderungen oder psychischen Erkrankungen durch. weiter

Jugendsozialarbeit trotz(t) Krise – Fachzeitschrift für Jugendsozialarbeit in 25. Ausgabe

27.05.21 | Kinder-/Jugendhilfe | Nachrichten, Link- & Medientipps
Die Coronapandemie hat massive Auswirkungen auf alle Lebensbereiche und stellt uns individuell sowie als Gesellschaft vor besondere Herausforderungen. Jugendsozialarbeit trotzt der Krise – im Sinne ihrer Zielgruppe und im Vertrauen in ihre Kompetenzen; denn trotz der Umstände werden Wege gesucht, gefunden und neu begangen, um das professionelle Arbeitsbündnis mit den Adressat:innen aufrechtzuerhalten und auszubauen. Auf den oft steinigen und fremden Pfaden wird den Fachkräften ein hohes Maß an Flexibilität und Kreativität abverlangt, bei gleichzeitig starker Arbeitsbelastung. weiter

Gesellschaftsklimafragen

17.05.21 | Behindertenhilfe, Soziale Arbeit, Sozialmanagement | Nachrichten, Link- & Medientipps
Wie ist es im aktuallen gesellschaftlichen Klima zum Thema Zusammenhalt bestellt? Welche Auswirkung hat der Lockdown auf bürgerschafltiches Engagement und Inklusion? Im Rahmen einer Online-Diskussion der 12. Berliner Stiftungswoche sind dazu im Gespräch mit der Fürst-Donnersmarck-Stiftung: Anne Stöcker vom Forschungsinstitut Gesellschaftlicher Zusammenhalt (FGZ), Dr. Lilian Schwalb vom Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE) und Domingos de Oliveira, Dozent und Berater für barriefreies Internet. weiter

Steigende politisch motivierte Kriminalität: Neue Handlungsempfehlungen gegen Radikalisierungsprozesse

09.05.21 | Kinder-/Jugendhilfe, Soziale Arbeit, Sozialpolitik, Forschung | Nachrichten, Link- & Medientipps
Politisch motivierte Straf- und Gewalttaten, darunter vor allem rechtsextremistische nehmen im Jahr 2020 laut der Statistik des Bundesinnenmisnisteriums deutlich zu. In einem Forschungsgutachten des Landesprogramms für Demokratie und Menschenrechte werden verschiedene Forschungsarbeiten ausgewertet und umfassende Präventionsempfehlungen gegen Radikalisierungsprozesse empfohlen. weiter

Eindeutige Dokumentation über Organspende-Wünsche in der Patientenverfügung

30.04.21 | Gesundheitswesen, Forschung | Nachrichten, Link- & Medientipps
Beim verfassen einer Patientenverfügung sollte bei einem Wunsch nach einer Organspende auf eine widerspruchsfreie Dokumentation geachtet werden: Die BZgA klärt darüber in einer neuen Broschüre auf. weiter

Initiative gegen Einsamkeit: Social Startup bietet kostenlose Redezeit mit professionellen Coaches

27.04.21 | Gesundheitswesen | Link- & Medientipps
Professionelle Zuhörer*innen bieten in angespannten Situationen kurzfristig und kostenfrei Gespräche an. Hilfesuchende können so via Telefon oder Video-Anbieter passende Gesprächspartner*innen finden. weiter

Antisemitismus ist vielerorts Teil des Schulalltags

16.04.21 | Kinder-/Jugendhilfe, Soziale Arbeit | Nachrichten, Link- & Medientipps
Antisemitismus und Israelfeindlichkeit ist nach wie vor ein ernsthaftes Problem an Schulen. Auch angesichts eines neuen Höchststands antisemitischer Straftaten im vergangenen Jahr weist die Frankfurter Professorin Julia Bernstein in ihrem neu erschienenen Buch darauf hin, dass Lehrkräfte immer noch nicht ausreichend über die verschiedenen Ausprägungen informiert sind. weiter

Jour fixe zu 'Gesellschaftsklimafragen'

03.04.21 | Behindertenhilfe, Sozialpolitik | Nachrichten, Link- & Medientipps
Die Fürst Donnersmarck-Stiftung lädt am 14.4. zu einem 'jour fixe' zu einem wichtigen Thema ein: Wie können die Rechte und Anliegen von Menschen mit Behinderung in diesen bewegten Zeiten gut und angemessen berücksichtigt werden? weiter

Ein weiter Blick auf die Vielfalt des Para-Sports

02.03.21 | Behindertenhilfe | Nachrichten, Link- & Medientipps
2021 ist Paralympics-Jahr - sofern die Pandemie es erlaubt. Doch welche 'Para-Sportarten' es überhaupt gibt und welche mit welchen Beeinträchtigungen ausgeübt werden können, ist für viele Menschen unklar. Aus diesem Grund hat der Deutsche Behindertensportverband (DBS) die Plattform parasport.de ins Leben gerufen. Auf ihr zeigt sich (fast) die ganze Welt des Para-Sports auf sehr verständliche Weise. weiter

Gendergerechte Inklusion?

21.01.21 | Behindertenhilfe, Soziale Arbeit | Nachrichten, Link- & Medientipps
Auch beim Thema Inklusion gibt es ein Gender Gap. Denn viele Themen betreffen Frauen stärker als Männer. Im Gespräch mit der Fürst-Donnersmarck-Stiftung erklärt Dr. Sigrid Arnade, Sprecherin für Gender & Diversity beim Interessenverband Selbstbestimmt Leben (ISL), weshalb hier sehr genau hingesehen werden muss. weiter

"Pandemieperspektiven - Krise als Chance oder Rolle rückwärts?"

06.11.20 | Behindertenhilfe | Nachrichten, Link- & Medientipps
Noch ist überhaupt nicht absehbar, welche mittel- und langfristigen Auswirkungen die Corona-Pandemie auf einzelne gesellschaftliche Gruppen haben wird. Mit einer Online-Gesprächsrunde wirft die Berliner Fürst Donnersmarck-Stiftung am 11. November einen genauen Blick auf die aktuelle Lage von Menschen mit Behinderung. weiter

Mit persönlichen Kontakten gegen Vorurteile: Wissenspool für Präventionsprojekte entwickelt

13.10.20 | Soziale Arbeit, Sozialmanagement | Nachrichten, Link- & Medientipps
Dort, wo man sich begegnet und Erfahrungen austauscht, kommt es seltener zu Diskriminierungen und gruppenbezogenen Abwertungen. Der Deutsche Präventionstag hat nun gemeinsam mit dem Deutsch-Europäischen Forum für Urbane Sicherheit (DEfUS) einen Wissenspool entwickelt, an dem sich präventionsbezogene Soziale Arbeit orientieren kann. Ziel: Die Entwicklung wirksamer Projekte gegen Hass und Diskriminierung. weiter

Mehr Durchblick bei der Planung inklusiver Wohnangebote

29.09.20 | Behindertenhilfe, Soziale Arbeit | Nachrichten, Link- & Medientipps
Die UN-Konvention für Menschen mit Behinderung regelt eindeutig, dass alle Menschen selbst entscheiden können sollen, wo und in welcher Form sie leben möchten. Dass dies in der Praxis oft nicht umsetzbar ist, belegen zahlreiche Erfahrungsberichte von Menschen mit Behinderung und ihren Angehörigen. Damit die Suche für sie künftig einfacher wird, hat die Initiative 'WOHN:SINN - Bündnis für Inklusives Wohnen' in mehreren Städten Beratungsangebote eingerichtet. weiter

Kinder für Rassismus sensibilisieren: SOS Kinderdörfer mit Tipps für den Alltag

25.08.20 | Kinder-/Jugendhilfe | Nachrichten, Link- & Medientipps
Die Sensibilisierung für und der Kampf gegen rassistisches Verhalten ist auch eine Erziehungsaufgabe. Obwohl es gar nicht so schwierig ist, Kindern mit auf den Weg zu geben, welche Handlungen und Äußerungen rassistisch sind, fällt es nicht allen Eltern leicht souverän mit dem Thema umzugehen. Die SOS-Kinderdörfer helfen nun mir sehr konkreten Hinweisen weiter. weiter

Wohlfahrtsverbände laden zu 'Demokratie-Donnerstagen' ein

01.08.20 | Soziale Arbeit | Link- & Medientipps
Unter dem Motto 'Miteinander gegen Hass, Diskriminierung und Ausgrenzung' haben sich fünf Wohlfahrtsverbände zusammengeschlossen und eine Online-Veranstaltungsreihe ins Leben gerufen. Grundidee ist ein fachlicher Austausch über die Rolle der Sozialen Arbeit in Zeiten zunehmender Diskriminierung und Ausgrenzung. weiter

angezeigt werden 1 - 20 von 216 Beiträgen | Seite 1 von 11